Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
 
Verantwortlich für den Datenschutz
SYMergy
Ulrike Symens
Floridaring 52
70806 Kornwestheim
E-Mail: Ulrike.Symens@gmx.de
Weitere Angaben zu dieser Internetseite können Sie dem Impressum entnehmen.
 
Rechtmäßigkeit durch Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Um Ihnen unsere Webseite und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:
1. Wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung geben gilt Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO
2. Wenn wir Ihre Daten zur Erfüllung von Verträgen brauchen gilt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO
4. Wenn wir eine rechtliche Verpflichtung erfüllen müssen  gilt Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO
5. Wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses (Interessenabwägung) unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen, so dient (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO) als Rechtsgrundlage
Wir werden bei dem jeweiligen Service/Verarbeitung auf diese Rechtsgrundlagen Bezug nehmen. So können Sie leichter nachvollziehen, auf welcher rechtlichen Basis wir die Daten erheben. 
 
Ihre Rechte als Betroffener
Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligung von Ihnen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.
Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Sie haben ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten oder auch auf die Einschränkung der Verarbeitung. Dazu bedarf es einer rechtlichen Grundlage, da auch wir verpflichtet sind gesetzlichen Bestimmungen und Aufbewahrungspflichten nachzukommen.
Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.


Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren. Eine Liste der Behörden sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten. Sie können sich dazu für eine Auskunft jederzeit an uns wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir gegebenenfalls Nachweise von Ihnen anfordern, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Auskunft zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten oder zur Wahrung Ihrer oben beschriebenen Rechte erhalten Sie gerne über die E-Mail-Adresse des Verantwortlichen. Ausführlich können Sie sich über Ihre Rechte hier informieren: https://dsgvo-gesetz.de/kapitel-3/
 
Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.
 
Welche Daten werden auf diesen Internetseiten verarbeitet und wie werden diese geschützt?
 
Technischer Schutz durch SSL
Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von Daten die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem geschlossenen oftmals grün dargestellten Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Bei einer erfolgreichen Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nie vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
 
Zugriffsdaten / Server Logfiles
Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Ihnen die Inhalte der Seiten auf Ihrem Endgerät anzeigen zu können. Damit die Seiten im Browser dargestellt werden können, muss auch Ihre IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Sonst wüssten wir nicht, an welches Gerät die Daten ausgeliefert werden sollen.
Wir sind verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Für diesen Zweck und aus diesem Interesse werden auf Basis einer Interessenabwägung nachfolgende Daten protokolliert:
– IP-Adresse des aufrufenden Rechners
– Betriebssystem des aufrufenden Rechners
– Browser Version des aufrufenden Rechners
– Name der abgerufenen Datei
– Datum und Uhrzeit des Abrufs
– übertragene Datenmenge
– Verweisende URL
 
Cookies
Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseite zu ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
Im Bereich der Webanalyse setzen wir ebenfalls Cookies ein. Diese werden nicht automatisch nach Beendigung des Besuchs unserer Internetseite gelöscht.
Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser abzuschalten. Es kann jedoch sein, dass die Nutzung unserer Webseite dann nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keinerlei Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Endgerät installiert oder gestartet. Cookies enthalten auch keine Viren. Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung. Unser Interesse ist der benutzerfreundliche Besuch unserer Internetseiten.
 
Kontaktformular
Wir bieten auf unserer Internetseite ein  Kontaktformular an, über das Sie mit uns in Kontakt treten können. Die von Ihnen zwingend zur Beantwortung einer Anfrage erforderlichen Daten sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Alle weiteren Datenfelder sind freiwillig. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen antworten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung. Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen werden bei uns elektronisch verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. In dem Zusammenhang erhalten ggf. auch weitere Personen oder Abteilungen und ggf. „Dritte“ Kenntnis von den Formularinhalten, die übersendet wurden. Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung.

Webseitenanalyse
Eine Analyse / Tracking Ihres Besuches mit Hilfe von Tracking-Tools findet nicht statt.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die zuvor genannten Daten verarbeiten wir für den reibungslosen Betrieb unserer Internetseite und zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden bzw. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Bei Anfragen Ihrerseits außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten zur der Beantwortung Ihrer Fragen und für Zwecke des Vertriebs.


Freiwillige Angaben
Soweit Sie Daten uns gegenüber freiwillig angeben und diese Daten nicht für die Erfüllung von vertraglichen Pflichten erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.


Empfänger / Weitergabe von Daten an Dritte
Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, und ganz besonders nicht an Dritte für deren Werbezwecke. Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister nach Können, Verpflichtung zum Datenschutz und Datensicherheit sorgfältig aus und treffen alle erforderlichen Maßnahmen für eine rechtlich zulässige Datenverarbeitung. Eine Liste der Dienstleister ist weiter unten angefügt.


Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union
Soweit personenbezogenen Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet werden, weisen wir explizit bei der entsprechenden Verarbeitung und in der Liste eingebundener Dienstleister darauf hin.


Änderung dieser Datenschutzerklärung


Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung, sollten sich Änderungen an dieser Internetseite oder sollten dies sonstige Ereignisse erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie hier auf dieser Webseite.

Stand: 16.06.2018